Dangan Ronpa Wiki
Advertisement
Mikan Tsumiki Galerie Sprites

Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Dangan Ronpa Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Mikan Tsumiki (罪木 蜜柑) ist eine der Schülerinnen in der Klasse 77-B an der Hopes Peak Academy und einer der Teilnehmer des Todesspieles, welches in Danganronpa 2: Goodbye Despair stattgefunden hat. Mikan kommt, zusammen mit den restlichen Schüler der Klasse 77-B, in Danganronpa 3: End of Hope's Peak High School vor.

Sie trägt den Titel der Super-Highschool Krankenschwester (超高校級の「保健委員」, Chō kōkō kyū no "hoken iin").

Persönlichkeit[]

Mikan hat eine stark paranoide, schwache und ängstliche Persönlichkeit. Sie hat niedriges Selbstvertrauen und hat gestörte Angewohnheiten, wie ständiges entschuldigen, entwickelt. Sie analysiert oft die Gesichtsausdrücke der Person gegenüber, doch wegen ihrer pessimistischen Einstellung hat sie das Gefühl, dass negative Ausdrücke durch sie selbst ausgelöst wurden. Sie sorgt sich immer darum, ob sie andere langweilt oder stört. Wegen ihres schlechten sozialen Verständnis denkt sie, dass lange Pausen in Gesprächen ihre eigene Schuld ist und entschuldigt sich deshalb.

Wegen ihrer Vergangenheit, hat Mikan ein eigenes verzerrtes Bild von sozialen Interaktionen. Sie bevorzugt es missbraucht und gemobbt zu werden, anstatt vollkommen ignoriert. Sie geht davon aus das ihre Existenz egal ist wenn man sie vollkommen ignoriert. Dies empfindet sie schlimmer als all den Missbrauch, weshalb sie diesen auch zulässt.

Trotz ihrer sensiblen und unsicheren Persönlichkeit, scheint Mikan selbstsicher mit ihrem Talent zu sein. Sie kennt sich gut genug in dem Themenbereich aus, um eine hilfreiche Autopsie zu machen.

Aussehen[]

DR2 Mikan Tsumiki Sprite 1
DR2 Mikan Tsumiki Charakterprofil

Mikan hat langes, lilanes/dunkelbraunes Haar, das uneben geschnitten ist. Sie hat große braungraue Augen und ein Muttermal unter dem linken Auge.

Ihre Uniform besteht aus einem rosafarbenen T-Shirt mit Puffärmeln und einem blauen Faltenrock. Darüber trägt sie eine weiße Schürze. Ihr rechtes Bein ist hauptsächlich mit einer Bandage umwickelt. Außerdem hat sie ein Pflaster auf ihrem linken Knie und trägt weiße Socken und Schuhe.

Als Schülerin trug Mikan die Hopes Peak Schuluniform. Dazu hat sie Bandagen um ihr Handgelenk, rechtes Bein und linkes Knie umwickelt und ein Pflaster auf ihrer rechten Wange.

Als Teil der Ultimativen Verzweiflung trug Mikan sehr knappe Krankenschwester Kleidung. Sie trug Armhandschuhe auf ihrem linken Arm, Overkneestrümpfe auf ihrem rechten Bein und Bandagen um ihren rechten Arm und linkes Bein.

Talente und Fähigkeiten[]

Super-Highschool-Krankenschwester[]

in anderen Sprachen[]

Sprache Talent Übersetzung
Japanisch 超高校級の「保健委員」

Englisch

Ultimate Nurse Ultimative Krankenschwester

Französisch

Ultime Infirmière
Italienisch Super Infermiera Liceale

Geschichte[]

Vor der Tragödie[]

Hintergrund[]

Mikan wurde körperlich und emotional von ihren Eltern und Mitschülern missbraucht. Sie hatte keine Art von Freund, was bewirkt hat das Mikan eine gestörte Persönlichkeit entwickelt hat. Sie hatte eine starke Angst vor Einsamkeit, weshalb sie den Missbrauch zugelassen hat, weil das ihr lieber als ignoriert zu werden war. Da sich niemand um ihre Wunden, die durch den körperlichen Missbrauch entstanden sind, gekümmert hat, hat Mikan sehr früh medizinisches Wissen angeeignet.

Vor Hopes Peak Academy war Mikan eine Schülerin an der Lapis Lazuli Girl's High School.

An der Hopes Peak Academy[]

Mikan wurde wegen ihrem Talent als Super-Highschool-Krankenschwester als Schülerin der Hopes Peak Academy angenommen. Dort wurde sie in Klasse 77-B eingeteilt und hat sich mit Ibuki, Hiyoko, Mahiru und Sato befreundet.

Während der Tragödie[]

Die Ultimative Verzweiflung, wovon Mikan auch ein Teil ist, haben die grausamsten Dinge gemacht um Verzweiflung in der Welt zu verbreiten.

Trivia[]

  • Mikan kommt in der Kollaboration Danganronpa 3 x Hōkai Gakuen vor.
  • Sie hat am Internationaler Tag der Pflegenden, ein Tag um die Arbeit von Krankenschwestern (oder allgemein Pflegern) zu würdigen.
  • Mikan kann, laut Island Mode, nicht gut schwimmen.
Advertisement